Datenschutzerklärung

Wir, Lehmann Riverside mit Sitz in Zweidlen, wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äusserste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite riverside.ch (im folgenden „Webseite“). Die Webseite wird von Lehmann Riverside betrieben (nachfolgend „Riverside“ genannt) und bietet Ihnen als Nutzer (im folgenden „Nutzer“) die Möglichkeit, sich über unser Zimmer-Angebot, unsere Events und die verschiedenen Seminar- und Eventräumlichkeiten zu informieren, bei Interesse und Vakanz zu buchen und uns bei Anfragen zu kontaktieren. Wir nehmen den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns an das Datenschutzgesetz (DSG).

 

Fragen zum Datenschutz und Kontakt

Der Nutzer kann sich jederzeit an Riverside wenden, wenn die zu seiner Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Darüber hinaus erteilt Riverside jederzeit Auskunft darüber, welche Daten vom Nutzer gespeichert worden sind sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche und Anfragen können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Datenschutzbeauftragter: 
Karin Aeschbach

Lehmann Riverside
Datenschutzbeauftragter
Spinnerei-Lettenstrasse
CH-8192 Zweidlen-Glattfelden

Tel: +41 43 500 92 92
E: datenschutz@riverside.ch

 

Nachstehend möchten wir Sie als Nutzer unserer Webseite über den Umgang mit Ihren Daten informieren und Ihnen einen Überblick über die von uns durchgeführten Massnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten verschaffen. Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an uns.

 

1 Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

1.1 Die Nutzung unserer Webseite ist jedem Nutzer ohne Anmeldung möglich.

1.2 Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang auf unserem Server gespeichert. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
  • Bei Smartphones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten ggfs. Hersteller- / Typbezeichnung

Aus diesen Daten werden pseudonymisiert interne Statistiken generiert, die uns helfen, die Nutzung der Webseite zu analysieren, Fehler zu beheben und unsere Dienste zu verbessern. Eine darüberhinausgehende personenbezogene Verwendung findet nicht statt. Insbesondere wird keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vorgenommen. Sie können die Nutzung Ihrer pseudonymisierten Daten für statistische Zwecke jederzeit verhindern, indem Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe dazu Ziffer 6).

1.3 Darüber hinaus erfasst und benutzt Riverside grundsätzlich nur personenbezogene Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Webseite übermittelt, etwa bei einer Buchung eines Zimmers oder bei einer Anfrage über das Anfrage- oder Kontaktformular auf der Webseite. Personenbezogene Daten des Nutzers werden für die Abwicklung eines Vertrages erhoben, genutzt und gespeichert. „Personenbezogene Daten“ sind solche, die Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse enthalten (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Kontoverbindungs- oder Kreditkartendaten).

1.4 Bei einer Anfrage und/oder Buchung online oder per Telefon ist die Angabe des vollständigen Namens, Adresse, E-Mail-Adresse sowie bei Bedarf das An- und Abreisedatum anzugeben. Diese Daten sind für die Abwicklung der Buchung erforderlich. Darüber hinaus sind gegebenenfalls weitere Angaben erforderlich, wie etwa Telefonnummer, Firma, Anlassdatum (Start- und Enddatum), Anzahl Plenum, Anzahl Personen pro Plenum, Kontoverbindung oder Kreditkartendaten.

1.5 Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

1.6 Die personenbezogenen Daten werden vertraulich und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt. Die Daten werden nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Ausführung der Bestellungen, für die Zahlungsabwicklung oder für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich oder nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig. Weitere Einzelheiten hinsichtlich der Weitergabe von Daten an Dritte finden Sie in Ziffer 4 „Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte“.

 

2 E-Mail-Newsletter

2.1 Einwilligung

Mit Anmeldung zum Newsletter hat sich der Nutzer damit einverstanden erklärt, regelmässig per E-Mail einen Newsletter mit Informationen über Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten von Riverside (sowie Beiträge rund um das Thema Seminar, Events und Hochzeiten) zu erhalten. Die personenbezogenen Daten, die Riverside für den Versand des Newsletters verarbeitet, werden an Dritte weitergegeben, soweit dies für den Versand des Newsletters erforderlich oder nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist. Diese Einwilligung zur Nutzung der E-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (datenschutz@riverside.ch). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den weiteren Erhalt des Newsletters über einen gesonderten Link direkt am Ende jeden Newsletters abzubestellen.

2.2 Bestandskunden

Sofern sich der Nutzer auf der Webseite registriert hat und/oder hierüber Hotelzimmer gebucht hat, erhält er als sogenannter Bestandskunde automatisch eine E-Mail mit einer Bewertungsumfrage im Nachgang zu seinem Aufenthalt in unserem Hotel sowie unseren regelmässigen Newsletter über Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten von Riverside.

Der Nutzer kann der Nutzung seiner E-Mail-Adresse für den Erhalt der Bewertungsmail und des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierfür besteht die Möglichkeit, sich über einen gesonderten Link am Ende des jeweiligen Newsletters oder per E-Mail an datenschutz@riverside.ch abzumelden.

 

3 Bearbeitung und Löschung

3.1 Riverside kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die von Riverside im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Webseite gespeichert werden.

3.2 Riverside löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

 

4 Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

4.1 Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden vertraulich behandelt und grundsätzlich nur dann an externe Dienstleistungsunternehmen weitergegeben, sofern dies zur Vertragserfüllung und Bearbeitung von Anfragen erforderlich ist. Die externen Dienstleister sind zur vertraulichen und sicheren Behandlung der Daten verpflichtet und dürfen diese Daten nur verwenden, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist.

4.2 Dies gilt insbesondere auch für eine etwaige Zahlungsabwicklung über externe Dienstleister sowie den Datenaustausch für Bonitätsauskünfte zum Zwecke der Kreditprüfung bei berechtigtem Interesse oder bei nicht vertragsgemässem Verhalten. Die schutzwürdigen Belange des Nutzers werden gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

4.3 Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur weitergegeben, wenn der Nutzer zuvor ausdrücklich eingewilligt hat oder dies zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist. Eine Übermittlung an Behörden oder staatliche Institutionen mit Auskunftsberechtigung erfolgt nur, falls eine gesetzliche Auskunftspflicht besteht oder richterlich entschieden wird. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäss den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Gegebenenfalls können wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sein, Ihre Daten Dritten gegenüber offen zu legen. Solchen Verlangen kommen wir nur, soweit dies erforderlich ist, im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung nach.

4.4 Eine etwaig von Ihnen erteilte Einwilligung in die Weitergabe der Daten kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen uns gegenüber widerrufen werden.

 

5 Schutz der Daten

Der Schutz personenbezogener Daten ist bei Riverside ein wichtiger Unternehmensgrundsatz. Dies wird u.a. durch Schulungen, einen Datenschutzbeauftragten und die Verpflichtung externen Dienstleister zur Datengeheimhaltung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Auflagen erreicht.

Alle technischen und organisatorischen, physischen wie logischen Einrichtungen und Massnahmen im Bereich Datenschutz, IT- und Informationssicherheit dienen zum Schutz vor Beschädigungen, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff auf gespeicherte Daten und zur Erreichung der Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität.

Die personenbezogenen Daten werden zur Sicherheit unter Verwendung einer verschlüsselten „Secure Socket Layer“ (SSL-) Verbindung (erkennbar am Beginn der Internetadresse mit „https://“ oben in der Adresszeile des Internet-Browsers) erhoben.

 

6 Einsatz von Cookies

Riverside verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, oder sogenannte „Web Beacons“, also Grafikdateien, die auf dem Anzeigegerät des Nutzers gespeichert werden. Dabei handelt es sich um Technologien, mit deren Hilfe bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen, mit denen der Nutzer identifiziert werden kann, gesammelt werden können. Diese Informationen zeigen, wann und wie Nutzer die Webseite verwenden und ermöglichen, diese laufend zu verbessern. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf dem Anzeigegerät des Nutzers und nicht auf der Webseite gespeichert.

Riverside verwendet Cookies nur, um Informationen auf dem Speicher des Anzeigegeräts des Nutzers zu lesen, die durch ein Cookie von dieser Seite dort gespeichert wurden. Indem der Nutzer die Webseite nutzt, ohne entsprechende Einstellungen in seinem Browser vorzunehmen, stimmt er der Verwendung von Cookies, wie in diesen Datenschutzbestimmungen dargestellt, zu. Wenn der Nutzer die Speicherung von Cookies auf seinem Anzeigegerät nicht wünscht, einen gespeicherten Cookie löschen möchte oder von ihrer Speicherung benachrichtigt werden möchte, kann er seinen Browser bzw. Anzeigegerät entsprechend einstellen. Wie dies im Einzelnen vorzunehmen ist, kann der Hilfe zum Browser bzw. dem Anzeigegerät entnommen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen voll umfänglich genutzt werden können.

 

7 Google Tools

Diese Webseite verwendet folgende Tools von Google LLC:

7.1 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst welcher von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Anzeigegerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Durch Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch sollte Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von Riverside wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden sich hier www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ .

7.2 Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ - Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

7.3 Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ - Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

 

8 Social-Plug-Ins

Diese Webseite verwendet Social-Plug-Ins verschiedener Anbieter sozialer Netzwerke. Sobald Sie eine Webseite aufrufen, die ein derartiges Plug-In enthält, wird der Inhalt des Plug-Ins direkt an Ihren Browser übermittelt. Wir bieten Ihnen durch die Nutzung von Social-Plug-Ins die Möglichkeit direkt auf unsere Beiträge via Kommentarfunktion zu interagieren. Die folgenden Social-Plug-Ins werden auf der Webseite angeboten:

8.1 Facebook

Die Facebook-Plug-Ins auf unserer Webseite werden von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben. Die Facebook-Plug-Ins sind durch das Facebook-Logo gekennzeichnet. Sobald Sie ein solches Plug-In verwenden, wird durch Ihren Browser ein direkter Kontakt zu Facebook hergestellt, sodass Ihre Informationen direkt an einen Server von Facebook übermittelt werden. Wenn Sie parallel zu Ihrem Besuch auf unserer Webseite bei Facebook eingeloggt sind, kann durch Facebook eine direkte Zuordnung Ihres Besuchs zu Ihrem Account vorgenommen werden. Bei Absenden eines Kommentars oder dem Betätigen des „Like-Buttons“ wird diese Information ebenfalls an einen Facebook-Server übermittelt und von diesem in den USA gespeichert. Zudem werden Ihre Facebook-Interaktionen direkt bei Facebook veröffentlicht und können somit ggf. für Ihre Facebook-Freunde sichtbar sein. Sollten Sie eine solche Interaktion nicht wünschen, obliegt es Ihnen sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Facebook auszuloggen und zudem durch den Einsatz eines „Facebook-Blockers“ das Laden der Facebook-Plug-Ins auf unserer Webseite zu verhindern. Den Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten entnehmen Sie bitte der Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

8.2 Instagram

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

8.3 YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

9 Links zu anderen Webseiten

Die Webseite kann gelegentlich Links (interaktive Verweise) auf Internetauftritte Dritter, für die Riverside nicht verantwortlich ist, enthalten. Riverside hat keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten externen Seiten bzw. der Internetauftritte, auf die der Nutzer über diese Links gelangt. Für Inhalt und Gestaltung dieser Internetauftritte sowie die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind ausschliesslich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

 

10 Änderungen

Riverside kann jederzeit unangekündigt diese Datenschutzerklärung oder den Inhalt der Webseite ändern oder den Zugriff auf diese Webseite ändern oder sperren.

News und Special Offers abonnieren

Bewertung von

HolidayCheckHolidayCheck
tripadvisortripadvisor
Gutschein Veranstaltungen News